Steak auf Karotten-Fenchel-Gemüse

Steak auf Karotten-Fenchel-Gemüse

Eine tolle Beilage für Steak: Karotten & Fenchel.

 schnell
Schwierigkeit: 
Preis: 

Kategorie: Fleisch

Zutaten

Zubereitung

1

Bevor Du mit allem beginnst, nimm schonmal das Fleisch aus dem Kühlschrank, damit es nicht eiskalt in die heiße Pfanne kommt. Und heize Deinen Backofen auf 100°C vor. Bitte inkl. eines geeigneten Tellers.

Derweil kannst Du die Karotte(n) und den Fenchel waschen. Danach leicht trocken reiben.

2

Jetzt sicherst Du Dir erstmal die feinen Blättchen vom Fenchel. Die dienen dann als extra-Kick am Gemüse. Danach schälst Du die Karotte und schneidest anschließend das Gemüse (Fenchel & Karotten) in Streifen. Wie dick Du sie machst, bleibt Deinem Geschmack überlassen. Ich schneide sie immer lieber etwas dicker, damit das Gemüse noch etwas knackiger bleibt.

3

Inzwischen sollte sich Dein Steak akklimatisiert haben. Daher geht es jetzt ans würzen, nämlich mit Rosmarin, der Hälfte der Chili, Pfeffer und Meersalz. Drücke die Gewürze leicht an, damit es gut haftet. Und jetzt gib die Hälfte des Olivenöls in eine Pfanne und erhitze sie – Stufe 9 von 9. Ist sie heiß, gib das Steak hinein und lass es 3 Minuten braten. Währenddessen: lass das Fleisch in Ruhe braten. Nicht anfassen. Lass das mal die Pfanne machen.

Nach den 3 Minuten: 1x wenden und dann wieder 3 Minuten braten lassen. Derweil kannst Du Deinen Backofen schonmal wieder ausschalten.

Sind die 3 Minuten um, gibst Du Dein Fleisch auf den Teller im ausgeschalteten Backofen. Wichtig: Lass die Backofentür einen Spalt offen, sonst hast Du kein Steak mehr, sondern eine Schuhsole ;)

4

Gib das restliche Olivenöl in die Pfanne, in der Du gerade Dein Fleisch gebraten hast und füge die Karotten und den Fenchel hinzu. Drehe dann Deine Herdplatte auf mittlere Hitze (Stufe 5 von 9) zurück. Das Ganze lässt Du jetzt 7 Minuten braten. Währenddessen solltest Du Dein Gemüse leicht salzen und pfeffern. Aber wirklich nur leicht. Und gib dann die restliche Chili hinzu. Hin und wieder solltest Du Dein Gemüse natürlich umrühren.

Nach den 7 Minuten löschst Du das Karotten-Fenchel-Gemüse mit dem Rotwein ab und lässt das Gemisch nochmal kurz aufkochen.

5

Jetzt bist Du schon fast fertig. Nimm das Fleisch aus dem Ofen. Richte Dein Gemüse schön auf einem Teller an, zerupfe die Fenchelblättchen vom Anfang und streu sie dann darüber.

Dann legst Du nur noch das Steak auf das Gemüse und schon kannst Du genießen.

Guten Appetit!


Obacht! Cookies crossing!

Ja, auch auf dieser Website kommen Cookies zum Einsatz. Diese werden zum einen dafür genutzt, dass die Seite überhaupt läuft. Und dann gibt es natürlich auch noch alle anderen Cookies, die mir dabei helfen, diese Seite in puncto Usability weiterzuentwickeln und neue Rezepte zu finden. Also je nachdem, was Dich so interessiert. Ich freue mich sehr, wenn Du meine Cookies akzeptierst. <3

Mehr über die Cookies findest Du in der Datenschutzerklärung.

Möchtest Du Cookies?

Obacht! Cookies crossing!

Ja, auch auf dieser Website kommen Cookies zum Einsatz. Diese werden zum einen dafür genutzt, dass die Seite überhaupt läuft. Und dann gibt es natürlich auch noch alle anderen Cookies, die mir dabei helfen, diese Seite in puncto Usability weiterzuentwickeln und neue Rezepte zu finden. Also je nachdem, was Dich so interessiert. Ich freue mich sehr, wenn Du meine Cookies akzeptierst. <3

Mehr über die Cookies findest Du in der Datenschutzerklärung.

Möchtest Du Cookies?

Vielen Dank für Deine Auswahl. Deine Cookieeinstellungen wurden gespeichert.