Lachs mit Quinoa-Topping

Lachs mit Quinoa-Topping

Ein herrlich leichtes Gericht nach ausufernden Schlemm-Orgien.

 schnell
Schwierigkeit: 
Preis: 

Kategorie: Fisch

Zutaten

Zubereitung

1

Zuerst kochst du den Quinoa in Salzwasser. Das ganze dauert 15 Minuten. So circa. Lies am besten noch mal auf der Packung, wie lange es wirklich dauert den Quinoa zu kochen. Während dessen kannst du schon mal deine Zwiebel klein würfeln und den Lachs aus dem Kühlschrank nehmen.

2

Ist deine Zwiebel klein gewürfelt kannst du den Ofen schon mal auf 200 °C vorheizen. Damit deine Kruste schön knusprig wird solltest du dafür Umluft nehmen.

Und inzwischen sollte dann auch dein Quinoa fertig sein.

3

Nun geht es daran das Topping zu machen. Misch dafür Quinoa, Schalotten und beide Senfsorten zusammen. Danach gibst du den Orangenabrieb und das Eigelb dazu. Für mich alles gut miteinander. Danach würdest du das Ganze mit Salz und Pfeffer. Nimm ruhig ordentlich Pfeffer. Aber halt nicht so viel. Zum Schluss nochmal gut durchmischen.

4

Weiter geht’s mit dem Fisch. Leg deinen Lachs in eine Auflaufform und bepinsle ihn mit dem Olivenöl (das mit der Grammangabe, das andere ist für das Dressing). Nur noch kurz salzen und pfeffern und schon kannst du deine dein Topping auf dem Lachs verteilen. Damit es gut hält, solltest du es so leicht andrücken. Aber wirklich nur leicht sonst hast du Lachspampe. Wenn dein Topping hält, geht’s ab in den Ofen für den Fisch. Nutzt dazu die mittlere Schiene deines Backofens und lass ihn so circa 20 Minuten garen.

5

Während dein Lachs im Ofen gart, kannst du dich dem Radicchio widmen. Bereitest du zu wie man Radicchio natürlich zubereitet. Also einmal in der Mitte teilen Strunk raus und dann in feine Scheibchen schneiden. War’s auch schon. Verteilt den Radio auf den Tellern. Fehlt also nur noch das Dressing. Misch dafür das Olivenöl und den Balsamico und träufle das ganze über deinen Salat.

6

Wenn dein Fisch fertig ist, nimm ihn aus dem Ofen. Bitte beachte, je nachdem, wie dick dein Fischfilet ist, dauert es länger oder nicht so lang. Der Lachs auf meinem Bild hat 20 Minuten gebraucht. Du musst also selbst gut schauen, wann er fertig ist. Aber wenn er das dann ist: Leg den Lachs auf den Salat und bestreue ihn mit frischer Kresse.

Guten Appetit!


Obacht! Cookies crossing!

Ja, auch auf dieser Website kommen Cookies zum Einsatz. Diese werden zum einen dafür genutzt, dass die Seite überhaupt läuft. Und dann gibt es natürlich auch noch alle anderen Cookies, die mir dabei helfen, diese Seite in puncto Usability weiterzuentwickeln und neue Rezepte zu finden. Also je nachdem, was Dich so interessiert. Ich freue mich sehr, wenn Du meine Cookies akzeptierst. <3

Mehr über die Cookies findest Du in der Datenschutzerklärung.

Möchtest Du Cookies?

Obacht! Cookies crossing!

Ja, auch auf dieser Website kommen Cookies zum Einsatz. Diese werden zum einen dafür genutzt, dass die Seite überhaupt läuft. Und dann gibt es natürlich auch noch alle anderen Cookies, die mir dabei helfen, diese Seite in puncto Usability weiterzuentwickeln und neue Rezepte zu finden. Also je nachdem, was Dich so interessiert. Ich freue mich sehr, wenn Du meine Cookies akzeptierst. <3

Mehr über die Cookies findest Du in der Datenschutzerklärung.

Möchtest Du Cookies?

Vielen Dank für Deine Auswahl. Deine Cookieeinstellungen wurden gespeichert.